29. Langstreckenregatta 60sm vor Sylt 2015

Die Wetterverhältnisse 2015 zur Langstreckenregatta waren extrem schwierig, Samstag morgens 8bft aus Ost, mittags immer weniger und nachmittags praktisch kein Wind mehr. Dafür dann ab 20:00 zunehmend bis zur Stärke 10. Erst am Sonntag frühen Nachmittag wurde es dann wieder weniger.

Somit konnten am Samstag nur ca. 12 sm gesegelt werden und Sonntag musste der Start auf 15:00 verschoben werden und dann wurde auch nur in der Landabdeckung gesegelt. Trotdem waren die Segler glücklich. Hier nun einige Bilder: