• Niko

Ergebnis Langstreckenregatta 60sm vor Sylt 2013


Bei zunächst schwachen Wind ging es für die Teilnehmer am ersten Tag der Langstreckenregatta "60 Seemeilen vor Sylt" durchs Holtknopsloch (Fahrwasser 8 km südlich der Sylter Südspitze). Danach mussten die Segler bei zunehmenden Wind die Westseite der Insel Sylt bis nach Wenningstedt segeln, um dort zu wenden und zurück zum Hörnumer Oststrand zu segeln. Das schnellste Team (Carsten Jäkel mit Dirk Rothe auf einem Formula 18 Katamaran) hat die Strecke von ca. 45 Seemeilen in 3 1/2 Stunden bewältigt.

Bei der 2. Etappe am Sonntag wurde den Seglern einiges mehr abverlangt, da der Wind bis auf 6 Windstärken zugenommen hat. Weil die Segler natürlich am Limit segeln, um möglichst schnell zu sein und zu gewinnen, kam es auf der 2. Etappe bei dem starken Wind zu 8 Kenterungen. Die geübten Segler konnten die Katamarane aber selbständig in kurzer Zeit wieder aufrichten und weiter ging die Fahrt.

Der Kurs der 2. Etappe führte die Segler zunächst ein Stück südlich von Sylt und dann auf der Ostseite von Sylt Richtung Morsum. Es wurde um eine Tonne gefahren und zurück zum Hörnumer Oststrand.

Gesamt-Ergebnis:


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2020 Sylter Catamaran Club. Erstellt mit Wix.com